DMT Praxis und Orthomobil

Es wird nun nicht grad chronologisch von mir berichtet, seht es mir nach; doch ich wollte Euch doch von meiner neuen Lymphfee berichten.

18624784_1508804269193070_1035287603_n

Ich habe nun einen Platz in der dmt Praxis in Ahrweiler gefunden. Sie ist niegelnagelneu und alle sind sehr zuvorkommend, wie ich euch ja schon erzählte. Die Räume sind sehr hell, die Liegen bequem und das Beste: die MLD bringt wirklich was. Überwiegend bin ich bei Frau L. Stadtfeld in Behandlung und sie macht das prima. Hin und wieder habe ich noch Frau Kreuzberg und sie ist auch sehr kompetent.

 

Dmt informiert mich bisher immer rechtzeitig, Termine und andere Abrechnungsabsprachen sind immer freundlich und zielorientiert. Im Großen und Ganzen bin so zufrieden, dass ich sogar überlege, mein neues Krankgymnastikrezept dort einzulösen. Durch die Operation habe ich aber erstmal ausgesetzt, da einige Dinge halt noch sehr schmerzen und ich mir unsicher war.

 

 

So weiter geht’s…

Fine mai orthomobil

 

Freitag war ich in Bonn bei meinen lieben Mädels von Orthomobil . Ich habe neue Rezepte, damit ich neue Flachstrickstrümpfe bekomme. Ich habe ja leider nur ein Paar genehmigt bekommen im Januar. Doch so geht es nicht. Es stresst mich ein bisschen, sie jeden Abend mit der Hand zu waschen damit ich sie morgens wieder anziehen kann.

Die Kompressions-Caprihose habe ich zum Glück schon als Wechselversorgung in der megagenialen Farbe „pretty lilac“ und ich bin so stolz, denn es ist definitiv meine Lieblingsfarbe 🙂 Hier  sehr ihr die neuen Farben von Juzo – ein kleiner Trost wie ich finde. 18643690_1508806409192856_1840724337_n

Meinen Bolero habe ich ja in „Pfeffer“ bekommen, ebenso meine Handschuhe, auch alles im Januar.  Nun scheint der Bolero allerdings nicht mehr richtig zu passen, er schlägt falten und ein Wechsel-Bolero ist auch mal schön. Schliesslich bin ich ein Mensch, der sehr schnell transpiriert und grade wenn ich versuche mich mehr zu bewegen, ist es einfach sehr eklig, wenn man den halben Tag darin steckt. Ihr wisst es ja vielleicht selber, wenn ihr Armbestrumpfung tragt, viel Luft  ist da nicht!!

18622719_1508805442526286_1231697170_n - Kopie

Die Handschuhe hab ich auch nur einmal und ich versuche sie ja täglich zu tragen. Dort besteht dasselbe Problem wie mit meinem Bolero – und sie fusseln. Ich habe ja drei Katzen und ich liebe sie total, aber diese silbernen, braunen, roten und karamelfarbenen Haare machen sich nicht immer so toll an den Handschuhen. Also ist die Fusselrolle auch ein Begleiter von mir 🙂

Also bin ich nun gespannt ob ich neue Strümpfe, Bolero und Handschuhe bekomme.

Jedenfalls war ich Freitag direkt nach meiner MLD dort und  wurde neu vermessen. Was soll ich sagen ? Mein Körper ist seltsam.

 

An den operierten Unterschenkel hab ich nicht viel abgenommen aber an den Knien pro Knie 12 cm!! Mega!!

Schaut mal, ich habe Bilder gemacht. Schön ist es dort bei Orthomobil und ich kann jede Kompressionsträgerin aus dem Umkreis nur raten: Flitzt los! Die sind sehr bemüht, nett und zu lachen gibt’s auch immer was!

Denn es handelt sich wirklich um 24 cm die ich nun weniger Umfang habe. Ich danke den Ästhetik-Team in München und vor allem Dr. Domink von Lucowicz, dass er mir so zu Seite stand.

Auch habe ich durch die abgesaugten 6,5 Liter ein bisschen abgenommen. Tja, und ich achte darauf, mehr zu trinken und mehr gute Sachen zu essen. Auf Zucker versuche ich zu verzichten – ausser in Hannover, da habe ich geschlemmt. :-)) Ach, ich schweife schon wieder ab.

Meine Arme:
Jetzt kommen wir zu meinen *ichwillsiegarnichthabendennsiegehörenirgendwienichtzumir*-Armen. Dort habe ich leider viel zugelegt.  Am rechten Arm sind es sogar mehr als 7 cm  und link waren es glaub ich 5 cm.   Auch wenn ich lächelte so war ich etwas verwirrt, traurig und dachte bei mir das kann doch nicht sein. Meine Hände sind schmaler geworden, teilweise bis zu 2,5 cm im Umfang – was eine Menge ist in Sachen Kompressionsversorgung. Dann gab’s noch meine Unterarme, die sind etwas schlanker als vor der OP. Dabei wurde da nichts gemacht.

Ich versuche doch täglich meinen Hintern hoch zu bekommen, gehe jeden Tag in meinen Lymphomaten ( Danke Jens und Ute ) und mindestens 2 x die Woche zur MLD, mache Lipoletic so gut es geht und versuche auf die Ernährung zu achten. Warum um Gottes Willen schwillt mein doofer Arm dann wieder so an?? Ich will das langsam echt nicht mehr!!

Deshalb ist nun die Entscheidung auch gefallen und ich werde die Arme als nächstes in einem Vertragskrankenhaus machen lassen. Wer , wie, was, wann und wo werde ich Euch noch berichten, da ich denke, dass auch dieser Arzt einen eigenen Bericht verdient. 🙂

Jetzt geht es erstmal zum Kostenvoranschlag zur Krankenkasse, wenn sie zustimmen dann bekomme ich einen neuen Termin mit meiner Frau von Juzo :-)) und dann hab ich vielleicht Glück und Mitte Juni wieder passende Versorgung.

Jetzt mal liebe Krankenkasse, eins an Euch. Ich weiss ja, einige verfolgen mich und lesen auch mit! Könnt ihr das mal nicht vereinfachen für uns Lipmädels? Es ist ja nicht so, dass wir megascharf darauf sind uns in diese engen Sachen zu quälen und im Sommer ist es megaheiss darunter. Warum immer diese Wartezeiten? Wir machen das nicht zum Spass und über mehr Weitsicht würde ich mich sehr, sehr freuen.

Wenn wir dies nämlich nicht tragen, geht es uns viel schlechter und am Ende sind wir wieder ein noch grösserer Kostenfaktor, als wir uns alle wünschen.

Von der seelischen Belastung und den Schmerzen sag ich lieber mal nichts.

Ich weiss auch das ihr Krankenkassenmitarbeiter nichts dafür können, es liegt am System! Vielleicht könnte sich da mal was ändern!!!

Ich bin für meinen Teil recht froh das ich nun kompetent und liebevoll versorgt werde!!

DANKE!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: