Mitgliedertreffen des Lipödem Hilfe Vereins Deutschland und mein Wochenende vom 07.09.2018 – 09.09.2018

Eigentlich war am Freitag den 07. September auch das Treffen der Lipo-Elfen Rhein/Ruhr geplant. Doch ich konnte Agi mit der Aufgabe betreuen und so konnte ich getrost gen Norden aufbrechen. Ich weiss, dass die Lipoelfen bei Agi und Freunden in den besten Händen liegen.

Es ging morgens schon los. Freitag, gegen 10:45 Uhr hatte ich noch manuelle Lymphdrainage meiner Arme, danach ging es los nach Löhne. Christiane und Darleen freuten sich schon sehr auf unsere Ankunft und wir fieberten dem auch entgegen.

Nach der MLD fuhren wir Richtung Norden. Ach, das war eine Fahrt, über 3 Stunden brauchten wir, und meine Beine, na, die schmerzten schon sehr. Doch die Vorfreude auf liebe Menschen war so gross. Christiane und wir wollten ja auch noch Tanja und Basti besuchen. Die beiden waren erst nur Lipbekannte, nun zähle ich sie zu unseren Freunden. Also waren wir unter Freunden, als wir den Grill anwarfen und ein mitgebrachtes Gläschen Wein aus Mayschoß tranken. Es war toll und wir redeten über sehr viele Dinge, nicht nur übers Lipödem und das tat uns allen sehr gut. Irgendwann schlief Christiane ein, es war ein langer Tag und so brachen wir, auf um bei Christiane in dem megaflauschigen Bett zu nächtigen.

Wir freuten uns sehr auf das tags darauf stattfindende Treffen des Lipödem-Hilfe- Vereins und auf die Menschen die wir alle wiedersehen würden. So schliefen wir dann auch ein .

Samstag 09.09.2018

20180908_112251

Früh morgens ging es los nach einer gemütlichen Nacht. Wir machten uns frisch und tranken unseren handaufgebrühten Kaffee. Der mundete uns sehr. Christiane und wir unterhielten uns wieder so gut, dass die Zeit so schnell herum ging.

Dann fuhr uns Christiane zum Veranstaltungsort (  Evangelisches Klinikum BEthel)  nach Bielefeld. Dort luden grade auch Marion und die anderen Vereinsvorstandsmitglieder ihre Sachen aus.  Wir begrüssten uns freudig und es war wieder so schön .

Jeder bekam zur Begrüssung eine Tasche mit tollen und nützlichen Dingen geschenkt. Eine Tasse, einen Kalender und diverses anderes. Prima!

Der Raum, in dem der Vortrag stattfand, war eigentlich die Kapelle, aber sie war sehr geräumig und schön hergerichtet. Katja hat das alles sehr toll organisiert. Hier nochmal ein sehr dickes Dankeschön, dass du das so toll gemacht hast. Es steckt immer eine Menge Kleinigkeiten hinter so einer Veranstaltung, umso ärgerlicher dann natürlich wenn einige Damen nicht teilnehmen ohne abzusagen. Doch das ist leider überall so. Es gab sehr leckeres Essen, eine gute Auswahl und später sogar Kuchen. Das Fleisch war sehr lecker und auch für Obst, Getränke und alles was das Herz begehrte, war dabei.

Nun kamen die Vorträge an die Reihe.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Den Anfang machte ein Therapeut der uns sehr sympathisch viele Dinge der Entstauungstherapie und Abläufe in einer Praxis erklärte. Auch er sprach an wie schwierig es für kleinere Praxen ist, Lymph-/Lippatienten unterzubringen, da sie nur einen Bruchteil einnehmen, wie z.B. für eine Krankengymnastik. Das ist leider traurige Realität und erklärt vielleicht, warum es für einige von uns so schwierig ist, einen Termin zu bekommen.

Weiter ging es mit einen Mitarbeiter von der Firma Juzo und auch von ihm erfuhren wir sehr viel neues. Mein Interesse ist geweckt. Ich würde mir das unglaublich gerne mal ansehen, wie denn unsere Hilfsmittel hergestellt werden.

Am Ende des doch sehr gelungenen Tages gingen wir noch essen. Leider warteten wir sehr lange auf unser Essen und Getränke gab es nach 4 mal bestellen und über 1 Stunde Wartezeit nicht. Mein Mann war enttäuscht: da hätte er seit  langer Zeit auch mal ein oder zwei Bier trinken können, denn Christiane fuhr uns zurück und dann haben die ihren Laden nicht im Griff

Auch war es sehr schöner Ausklang, da wir mit Katja und Christiane noch einige Zeit sprachen und viel zu lachen hatten.

Danke Lipödem Hilfe Verein Deutschland für dieses prima Mitgliedertreffen!!

Danke an Katja Konert, die sich so sehr ins Zeug gelegt hat. Also, wer noch kein Mitglied ist, sollte dies schnell werden, hier gehts zum Formular.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: